Jedes Jahr schließt die Klasse 6ITM, Schwerpunkt Software-Entwicklung, das aufwendige Schuljahr mit dem internationalen Oracle Academy Software-Zertifikat „Java Foundations“ ab.

 

Alle Teilnehmer/innen schafften dieses Programmier-Modul mit Bravour. Die Schulung und Vorbereitung selbst erfolgte im Blended Learning, einem Mix aus Original-Oracle-Academy-Online-Unterlagen und praktischen Face-to-Face-Lerneinheiten im Informatikunterricht. Die Online-Schulungsressourcen waren allesamt in Englisch, ebenso erfolgten die Midterm und Final Exams online und ebenfalls in englischer Sprache. Das Gymnasium Schoren/Dornbirn ist seit Jahren aktives Mitglied der Oracle Academy, einem internationalen Schulungsanbieter für Bildungseinrichtungen, und offeriert sowohl im Sekundarbereich I Programmiergrundlagen, wie auch im Sekundarbereich II fortgeschrittenes Programmier-Knowhow.

Erfolgreiche und neue stolze Inhaber/innen des Zertifikats „Java Foundations“ sind:

 

Nachname

Klasse

Hamid

Karimi

6ITM

Azizcan

Özcan

6ITM

Julia

Schwinghammer

6ITM

Christina

Feurstein

6ITM

Furkan

Kilic

6ITM

Donghao

Qiu

6ITM

Umut

Tanriverdi

6ITM

Lukas

Heim

6ITM

Maximilian

Kubesch

6ITM

Tobias

Ramsbacher

6ITM

 

 

 

 

Der spezielle IT-Zweig des BRG/Borg Schoren kombiniert optimiert die Vorteile einer Allgemein bildenden Schule (AHS) mit einem klaren IT-Schwerpunkt samt eLearning, einer Notebook-Klasse und einer frei wählbaren, individuellen Ausbildung für Software-Entwicklung oder Mediendesign. Für viele der IT-Schoren-Absolventinnen und -Absolventen bedeutet diese Schwerpunktsetzung einen optimierten und erleichterten Einstieg für weitere berufliche oder studienspezifische IT-Ausrichtungen nach der Matura.

Das Gymnasium Schoren gratuliert zu diesem tollen Erfolg!

Mario Wüschner

Go to top