Premiere am 26.4.2014

 

"Wo liegt woanders" - ein gemeinsames Projekt unserer Schule mit dem Theater Wagabunt und der Mittelschule Dornbirn Bergmannstrasse.

 

Österreicher mit Mandelaugen? Österreicher mit dunkler Haut? Österreicher, die schon als Kind mehrere Sprachen sprechen? Gibt es das überhaupt? Sind das nicht "eh die Ausländer"? Die Schwarzen... Die Gelben... Die Braunen...
Es gibt sie - die schwarzen, gelben und braunen Österreicher! Sie sind in Österreich geboren, haben einen österreichischen Reisepass und alle Rechte und Pflichten eines Österreichers. Ihre Eltern sind zum Teil von "Woanders". 
Wir hören von Flüchtlingsströmen aus Syrien und Bankenkrisen in Europa. Wir sehen Bilder aus fernen Ländern von vermummten Terroristen und von Bomben zerfetzten Menschen und es mehrt sich schleichend das Misstrauen gegen andersartige, anders aussehende, anders lebende Menschen. Und es stellt sich die Frage wie es diesen "andersartigen" Österreichern hier in Österreich geht. Wie sieht ihr Alltag aus? Im Kindergarten? In der Schule? Bei der Arbeit? Begegnet ihnen Abneigung? Scheu? Freundlichkeit? Normalität?


Mit: BORG Schoren und der Mittelschule Bergmannstraße Dornbirn
Musik: Klaus-Dieter Berkmann | Martin Greil

Unsere Schulband "Big Break" spielt die Songs

Folgende Schüler nehmen teil: Alexander Buri, Raphael Burtscher, Benjamin Hämmerle,
Sebastian Kirchberger, Ramona Jesacher, Selina Rebhandl, Lisa-Marie Schaller, Chiara Sillaber

 

Ausstattung: Stephanie Wladika
Choreografie Tanz: Sophie Paratte
Autorin und Regie: Dorrit Aniuchi 

Premiere: 26.04.2014 | 20 Uhr 
weitere Aufführungen: 27.04. | 17 Uhr
28. | 29. | 30.04. jeweils 9 Uhr und 11 Uhr
TiK, Jahngasse 10, Dornbirn

 

posterwoliegtwoanders2014.pdf