Sieg des Tennis Schulcup's 2014 für Schüler des BRG Dornbirn Schoren!

 

Ein sehr erfolgreicher Tag  war die heutige Schulcup-Landes-Ausscheidung unserer sieben TC Dornbirn Tennisspieler, die alle das BRG Dornbirn Schoren besuchen und die Landesausscheidung und somit den Schulcupsieg 2014 in unsere Schule erspielt haben.

Mikael Vollbach (einziger nicht TC-ler aus Röthis), unsere Nummer 1 des Schoren Teams, mit Michael Albrecht , Walter Christina, Ratt Julius, Rusch August, Bilgeri Johannes, Pinkitz Michael und Ratt Maximilian erkämpften sich in äußerst spannenden Matches, auf zwei kurze Sätze gespielt und no Add, gegen die Nenzing Schüler einen 6:1 Sieg, gegen Rankweil einen 4:3 Sieg, gegen Feldkirch einen Sieg, dem BG Dornbirn und im Finale nochmals einen Sieg über die Nenzinger.

Insgesamt sieben TC Dornbirn Spieler dürfen somit vom 16. Juni bis 19. Juni 2014  auf Schloss Schielleiten in der Steiermark, beim Bundessport und Freizeitzentrum in der Steiermark, am Stubenberg am See siehe unter www.schielleiten.bsfz.at österreichweit um den begehrten Tennis Bundesländer-Schulcup-Sieg 2014 kämpfen. Sarah Pinkitz darf ebenfalls als Ersatz mit, da nur ein Mädchen alleine bei der Bundesländerausscheidung nicht antreten darf.

Herzliche Gratulation zu diesem sportlichen Erfolg an alle Tennis-Spieler des BRG Dornbirn Schoren und an ihren Betreuer Markus Miglitsch.