Stein auf SteinBildvortrag 2014 im Schoren am 28.5.2014
"STEIN AUF STEIN" für eine bessere Zukunft

 

MBalling ist ein Lepradorf etwa 2 Stunden südlich von Dakar, mit 4.000 Menschen und mindestens 4.000 großen und kleinen Problemen, die uns daran erinnern, wie gut wir es haben. Es sind nicht nur die Bilder, sondern vor allem die lebendige Erzählung von Erlebnissen während der Projektarbeit die unser Herz, Aug und Ohr öffnen wird. Die Leiterin des Projektes Natalie Moosmann ist jährlich vor Ort und berichtet über ihre Aktivitäten von Okt/Nov 2013 und ihrer bisher größten Aufgabe "dem Schulbau in MBalling". 4 Schulklassen und 8 Toiletten wurden bisher umgesetzt und Weiteres steht heuer noch bevor. Eine Herausforderung für den Verein und ein Geschenk für 240 weitere Schüler aus MBalling.

Alle die sich für das Projekt "Wissen macht Stark" interessieren, oder diesen noch sehr jungen Verein schon unterstützt haben, sind eingeladen die „neuesten Bilder“ zu sehen und sich ein Bild von der momentanen Lage vor Ort zu machen. Musikalisch umrahmt wird der Abend von Chor und Ensemble der Klassen 6m und 7m unter der Leitung von Helga Geiger und Klaus Peter.

Verpflegung: die Schüler/innen 6m machen in der Pause einen Ausschank
Eintritt: über freiwillige Spenden freuen wir uns sehr
Platzreservierung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0664 5644909
Projekt Info: www.wissen-macht-stark.com

Mittwoch,  28. Mai 2014,
ab 18.30 Uhr im Mehrzwecksaal des BRG und BORG Dornbirn Schoren

 

Vortrag28_05_14Schoren.pdf Einladung zum Bildvortrag

Go to top