5r2 trifft Landeshauptmann

 

 

 

 

Die 5r2 begab sich im Rahmen der politischen Bildung Anfang Februar ins Landhaus nach Bregenz. Zusammen mit je einer Gruppe des BG Bregenz und des BORG Egg stattete die Klasse Landeshauptmann Mag. Markus Wallner einen Besuch ab.

Die interessierten Jugendlichen wurden im Plenarsaal des Hohen Hauses über die politische Agenda des Landeshauptmanns informiert, die er anhand seines persönlichen Terminkalenders präsentierte.

Anschließend stellte sich Wallner den kritischen Fragen der Schülerinnen und Schüler. Thematisch stand die Flüchtlingspolitik bei den Gesprächen klar im Vordergrund. Die vielen ganz unterschiedlichen Äußerungen führten den Jugendlichen die Komplexität des Themas und die damit einhergehenden gesellschaftlichen Herausforderungen vor Augen. Nach der zweistündigen Debatte erwartete die Schülerinnen und Schüler noch ein Snack am Buffet. In Summe also ein sehr aufschlussreicher Vormittag für die Klasse.

 

 

Bösch Sebastian 

 

 

 

 ©Alexandra Serra 

 

Go to top