Heuer war das B.O.RG Dornbirn-Schoren erfolgreich bei der Landesausscheidung der Lateinolympiade vertreten: Raphael Hoschek aus der 8itm erreichte beim landesweiten Übersetzungswettbewerb den ausgezeichneten zweiten Platz.

Wir gratulieren herzlich und sind stolz auf Raphaels Leistung.

Die besten LateinschülerInnen des Landes traten am 11. März in Dornbirn gegeneinander an. Neben einer gelungenen Übersetzung mussten auch Verständnisfragen zum Text richtig beantwortet werden. Mit seinem hervorragenden Abschneiden hat sich Raphael Hoschek für die Bundesolympiade, die vom 18.-22. April in Drosendorf (Niederösterreich) stattfinden wird, qualifiziert.

Herzliche Gratulation!

Dr. Rainer Gögele

Go to top