Am 31. März und 1. April 2016 fand zum 10. Mal das Burgenlandseminar an der HAK

Neusiedl am See zum Thema: eLearning für Sprachen: Feste und Traditionen statt.

Die Referentin Mag. Astrid Amann und ihre Kursteilnehmerinnen, die teilweise schon zehn Jahre dabei sind, wurden geehrt und mit einer Torte: "Vive le français et ses profs" beschenkt.

Ein Dank galt auch der Organisatorin Mag. Heidemarie Harter und der Direktorin der HAK Neusiedl Mag. Beata Sämann-Takacs.

Foto1: Torte: "Vive le français et ses profs" mit dem Eiffelturm und dem "Petit Nicolas"

Foto2: Referentin Mag. Astrid Amann in der Mitte des Bildes, links davon Direktorin Mag. Beata Sämann-Takacs und rechts: Mag. Heidemarie Harter umringt von den Kursteilnehmerinnen

Go to top