Schulschach: Bronze für das BRG Dornbirn Schoren beim Bundesfinale

 

Beim im niederösterreichischen Hochkar ausgetragenen Bundesfinale der Schülerliga Schach holt das BRG Dornbirn Schoren die Bronzemedaille im Unterstufenbewerb.

Das von Julia Novkovic betreute Team in der Aufstellung Daniel Erwin-Casero (6/9), Michele Venturiello (1/9), Jonas Karlinger (6,5/9), David Todic (3,5/5) und Christopher Wolf (4/4) rangiert in der Endtabelle auf Rang 3 hinter dem Bundessieger BRG Wien 19 Krottenbachstraße und dem Bischöflichen Gymnasium Petrinum (OÖ).

Vlbg. Schachverband

 

 

 

 

 

 Das Team des BRG Dornbirn Schoren beim Landesfinale in Götzis (von links): Daniel Erwin-Casero, Jonas Karlinger, Christopher Wolf, David Todic und Michele Venturiello.