Am 8. Oktober 2016 fand im Vorfeld des alljährlichen 3-Länder-Marathons der Kindermarathon in Bregenz statt. Bei idealen Lauftemperaturen galt es für die ersten und zweiten Klassen eine Strecke von 1400 m möglichst schnell zu absolvieren, während die dritten Klassen 1800 m zurücklegen mussten.

Die durchtrainierten und topvorbereiteten Starterinnen und Starter des BRG Schoren bewiesen mit ihren sensationellen Leistungen einmal mehr, dass ihre Schule eine der sportlichsten im ganzen Ländle ist.

Die Teams der 2r3/2r4 und der 3r3/3r4 erreichten in der Teamwertung jeweils den grandiosen 2. Platz. In der Einzelwertung gelang Aaron Hackl (3r3) mit Platz 3 ebenfalls der Sprung aufs Podium. Ein großes Lob geht auch an die erfolgreich teilgenommenen Mädchen der 1r3 bzw. 1r4 Klasse.

Die Freude über die Top-Platzierungen stand den Schülerinnen und Schülern bei der feierlichen Siegerehrung ins Gesicht geschrieben. Wir gratulieren herzlich!

 

 Anke van Osch, Lisa Binder, Kornelia Gächter, Sebastian Bösch

 

 

 

 

 

 

 

 

Go to top