Die diesjährige Oberstufen-Landesmeisterschaft im Schulbasketball fand am 25. 10. 2016 in der Dornbirner Messehalle statt. Zehn ballspielbegeisterte Mädchen unserer Schule stellten sich dem Vergleich.

 

 

Topmotiviert kämpften sie um jeden Ball, lieferten so manch zirkusreife, artistische Einlage in der Verteidigung, versuchten Korbleger und Rebound, spielten schnelle Pässe und dribbelten mit den Gegnerinnen um die Wette. Als Publikumslieblinge angefeuert, erreichten sie schlussendlich den verdienten dritten Endrang.

Das Sportgymnasium Dornbirn konnte das Turnier gewinnen und wird die Farben Voralbergs bei den Bundesmeisterschaften in Tulln vertreten.

 

 

Susanne Hutter-Hinteregger

 

 

Foto v.l.n.r: Eva-Maria Ohler (6r2), Sema Cilikiz (6r1), Maria Marinescu (itm6), Meryem Özcan (itm6), Fatma Ökdem (6r1), Dilara Celekkaya (6r2), Meryem, Akyol (6r1), Pauline Paterno (8b), Alessia Azopardi-Hütter (6r2), Marina
Thurnher (8m)