Am Donnerstag, den 12. Jänner fand in Innsbruck die Regionalrunde des Sprachwettbewerbs „Sag’s Multi“ statt. Dieser besteht darin, eine selbst verfasste Rede mit Themenvorgabe „Think out loud“ abwechselnd auf Deutsch und einer anderen Sprache, sei sie erlernt oder die Muttersprache, vorzutragen.

Paul Mille aus der itm6 konnte mit seiner Rede auf Deutsch und Französisch, welche die Wichtigkeit von Bildung aufzeigte ("Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift können die Welt verändern." (Malala Yousafzai), die Jury überzeugen und konnte durch einen Sieg in der Kategorie 2 (siehe Link: http://www.sagsmulti.at/sites/default/files/pdf_regi/RR6_12Jan_Nominierte_SM%202016_17_0.pdf)  sich somit einen Platz im Finale in Wien sichern, das im März stattfinden wird. Wir gratulieren recht herzlich!

Go to top