Als einer der Höhepunkte einer langen Turniersaison 2016/2017 standen dieses Wochenende die Österreichischen Meisterschaften der Schüler in Wolfurt auf dem Programm. Dabei wurde der BC Götzis in der Altersklasse U 13 durch
Lena Rumpold (2r3) vertreten.

Lena ist in 3 Bewerben, dem Damendoppel U 13, dem Mixed-Doppel U 13 und im Dameneinzel U 13 an den Start gegangen und konnte in allen 3 Bewerben eine Medaille erringen:

3. Platz und Bronzemedaille im Dameneinzel U 13

 

• 2. Platz und Silbermedaille im Mixed-Doppel mit Partner Ilja Nicolussi aus Dornbirn

• 1. Platz und Staatsmeistertitel im Damendoppel mit Partnerin Johanna Doppelreiter

aus Rankweil.

In einem harten Finale über 3 Sätze konnten sie ihre Gegnerinnen aus Graz das erste Mal in dieser Saison besiegen – Gratulation!

 

Nun warten noch die internationalen Turniere in Friedrichshafen und das „Hofsteig-Youth“ in Wolfurt im Mai und im Juni. Das Selbstvertrauen und die Motivation sollten aber nach den gezeigten, super Leistungen passen.

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen noch viel Erfolg für die nächsten Herausforderungen.

 

 

Österreichs Nr. 1 im Damendoppel U 13: Johanna Doppelreiter (Rankweil), Lena Rumpold, BC Götzis, 2r3

 

Go to top