Am Mittwoch, 29.3.17 fanden im Stadtbad Dornbirn die Landesmeisterschaften im Schulschwimmen 2017 statt. Jede Mannschaft setzte sich aus 10 Schwimmerinnen und Schwimmern zusammen, die in 2 Bewerben antreten mussten. Geschwommen wurde dabei eine 8 x 25 m Freistilstaffel sowie eine 8 x 25m Rettungsstaffel (= Kleiderschwimmen, Rückenschwimmen mit Basketball, Transportschwimmen und Luftmatratzenschwimmen).

Unsere Schule nahm heuer wieder mit 2 Mannschaften an diesem Bewerb teil und konnte tolle Erfolge erzielen.

Die Mädchenmannschaft, bestehend aus Hofer Anna, Moosmann Julia, Fitz Linda, Weissensteiner Elena, Röser Hanna, Tutschek Raphaela, Japp Valentina, Ölz Sophia, Sohm Christina und Karlinger Lena konnte sich den Sieg in der Kategorie 7./ 8. Schulstufe und somit den Landesmeistertitel holen!

 Die Burschen (Jakob Fußenegger, Raphael Laner, Benjamin Intemann, Max Halbeisen, Max Freitas, Jonas Mayer, Johannes Ölz, Lorenz Hanich, Conrad Diehl, Jeremia Aspalter) erreichten den ausgezeichneten 3. Rang in ihrer Kategorie.

 Wir gratulieren zu den tollen Ergebnissen.

Kornelia Gächter , Sebastian Bösch