Die SchülerInnen der 6b Klasse durften am 8.5. an einem Siebdruck-Workshop mit der Künstlerin Christine Katscher im Druckwerk in Lustenau teilnehmen.

 

 

Im Vorfeld stand die Idee, ein Klassen-T-Shirt zu entwerfen. Gemeinsam wurde beschlossen, einen einfarbigen Druck Schwarz auf Weiß zu erstellen.

Nachdem alle SchülerInnen einen Entwurf für den Druck designt hatten wurde einer ausgewählt und am Computer nachbearbeitet (ursprünglich farbiges Aquarell wurde in s/w-Vorlage umgewandelt). Die Vorlage wurde anschließend auf Folie ausgedruckt und auf das beschichtete Drucksieb belichtet.Während der Trocknungsphase konnten wir uns das Druckwerk und die anderen Druckmaschinen im Rahmen einer Führung noch genauer anschauen. Dann wurden mit Siebfüller noch offene Stellen des Siebes verschlossen. Nun konnte mit dem Druck der T-Shirts begonnen werden. Gemeinsam wurden T-Shirts aufgespannt, das Sieb mit Farbe gefüllt und das Bild durchgerakelt. Danach musste der Druck noch mit der Lampe fixiert und getrocknet werden. Abschließend wurde das Sieb wieder entschichtet.

Dank an das vks für die Unterstützung des Projektes und an Christine für den tollen Workshop!

 

 

Barbara Liebhart

 

Go to top