Kurz vor den Sommerferien 2018 beschäftigte sich die Software-Entwicklungsgruppe der damaligen 6ITM

(jetzt natürlich 7ITM) mit der IT-technischen Anbindung des Finchrobot (siehe http://finchrobot.com) an die Programmierumgebung Greenfoot (siehe http://finchrobot.com/software/greenfoot).

Dabei wurden Sensoren wie Kollisionserkennung, Temperatur-, Licht- oder Geschwindigkeitsmessungen erprobt, programmiertechnisch umgesetzt und in einer Online-Projektdokumentation umgesetzt (siehe https://sites.google.com/view/projektseite-itm-6/startseite).

Julia Mehlsack, Elias Giesinger, Anton Beer, Kilian Perle, Shah-Ali Karimi, Asli Eksi, Felix Weber und Esad Özirmali setzten dieses Projekt ausschließlich in ihrer Freizeit um und dokumentierten in Zweiergruppen ihre Forschungsergebnisse. Diese Erkenntnisse werden in den folgenden Schuljahren u.a. den Programmier-Lehrstoff für die folgenden Jahrgänge ergänzen. Auch beim Tag der offenen Tür und sonstigen öffentlichen Veranstaltungen wird dieses außergewöhnliche Projekt stolz präsentiert werden.

Bericht: Mario Wüschner, Informatik

Go to top